Olivenöl

Olivenöl

Die alten Olivenbäume sind Bestandteil der schönen Weinberge auf Mas des Quernes. Doch als wir sie übernahmen, waren sie nicht mehr genutzt worden und verwildert. Bevor wir uns ihnen widmen konnten, waren erst mal die Weinberge dran.

2012 nun haben Solange und Jean-François, ein sehr nettes Pärchen aus Montpeyroux, die wir als Lesehelfer kennen lernten, die überwucherten Bäume freigelegt und sie perfekt geschnitten. Es war eine beschwerliche Arbeit, die Flächen drum herum von Dornen und Unkraut zu säubern. Es sind wunderschöne, wieder nutzbare Terrassen entstanden.

Viele Freunde halfen uns bei der mühsamen und langwierigen Oliven-Ernte. Da es sich um eine homöopathische Produktion handelt werden die Flaschen nur am Weingut vertrieben. Jedoch nur für kurze Zeit!

 

 
 
Mas des quernes